Architektur in Zeitschriften - Antiquariat Thomas Haker

Architektur in Zeitschriften

Werk (401 Ergebnisse)

1-10 von 10 Ergebnissen

Werk Bauen und Wohnen 1-2/2002. THEMA: Nach Innen.

Bauen + Wohnen Zürich. 2002

Standardeinband. ca. 80 S. : Werk, Bauen + Wohnen. INHALT: Integration moderat - Zur Ausstellung über A.H.Steiner an der ETH Zürich. Reiche Ernte: 5. Medien- und Architekturbiennale Graz. Walter Zschokke: draussen noch drinnen ist - Die Innenwelt des Wiener Urban Entertainment Center (Rüdiger Lainer), Texte auch in français, english. Welten für sich: Martin Boesch, Robert Haussmann und Maurice Lovisa im Gespräch mit Irma Noseda. Clea Gross: Licht aus, Spot an - Die Räume des Lichtvirtuosen James Turrel. Bettina Köhler: Kühlender Schatten, sublime Schauer. Wege zum Unterirdischen, Rückblick von Boullée aus, Texte auch in français, english. Gert Waiden: Wohnen im Gasometer - Einbauten in die Ziegelzylinder der vier Wiener Gasometer. Beatrice Sendner-Rieger: Aufhebung der Kohärenz von Aussen und Innen - Umnutzung im Konflikt zwischen Funktionsänderung und Baustruktur. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 118714

Preis: 9,30 € inkl. MwSt.

zzgl. Versand
Lieferfristen siehe hier

Kaufen

Werk Bauen und Wohnen 10/2002. THEMA: Stadtvilla, Stadthaus, Parkhaus.

Bauen + Wohnen Zürich. 2002

Standardeinband. ca. 84 S. : Werk, Bauen + Wohnen. INHALT: Martin Steinmann: Sinnliche Dichte - Die neue Bedeutung eines alten Haustyps. Bettina Köhler: Phantom Glashaus - Das Un-Private als zeitgemässe städtische Lebensform, ein widersprüchliches Verlangen. Frank-Bertolt Raith, Rob van Gool: Strategien der Besonderung - Niederländischer Wohnungsbau nach Sporenburg Borneo. Hans Geilinger: Befreiungsversuche in Barcelonas Altstadt - Eine Stadt erneuert sich nach innen - zwei Projekte von Josep Llinás. Frank Zierau: Momente von Befreiung in der Agglomeration - Verdichtungsstrategien im offenen Siedlungskonzept der 1940er-Jahre. Martin Hofer, Nikiaus Scherr und Peter Zeugin im Gespräch mit Irma Noseda: Vielfältige Bedürfnisse, das heisst... Spektrum Schweiz: Basel - Stadt im Umbau - Lydia Buchmüller, Philippe Cabane und Andreas Reuter im Gespräch mit Lilian Pfaff. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 118721

Preis: 8,95 € inkl. MwSt.

zzgl. Versand
Lieferfristen siehe hier

Kaufen

Werk Bauen und Wohnen 11/2002. THEMA: Claude Parent und die Folgen.

Bauen + Wohnen Zürich. 2002

Standardeinband. ca. 84 S. : Werk, Bauen + Wohnen. INHALT: Frédéric Migayrou: Gestörtes Gleichgewicht - Stationen im Werk von Claude Parent. André Bideau: Den Raum ergründen - Parent, Virilio und die Theorieplattform Architecture Principe. André Bideau: Raumhaltiges Relief - Osanbashi Pier, FOA's real existierende Datscape. Andreas Ruby: Informierte Oberflächen - Kontinuität als Narration der Neunziger. Architektur trifft Ingenieurkunst - die neue Berner Frauenklinik. Marie-Claude Bétrix im Gespräch mit Irma Noseda. Ein kontrollierter Grad von Freiheit - zwei Schulbauten von Marco Graber und Tom Pulver. Rückgrat - Umbau Chiropraxis Zürich. Inseln der Banalitäten - die Restaurants an der Expo 02. Lehrwerkstätten Bern-Felsenau, Kopfneubau. Erweiterung Schulhaus Bachtobel, Zürich-Wiedikon. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 118722

Preis: 8,95 € inkl. MwSt.

zzgl. Versand
Lieferfristen siehe hier

Kaufen

Werk Bauen und Wohnen 12/2002. THEMA: Erkundung im Gebirge.

Bauen + Wohnen Zürich. 2002

Standardeinband. ca. 84 S. : Werk, Bauen + Wohnen. INHALT: Gertsch-Museum. Zum 100. Geburtstag von Otto H. Senn. Visionen oder Chimären? Eine Ausstellung in Graz. Guido Baselgia Ein Lebensraum - Fotoessay, mit einem Text von Balz Theus. Michael Hauser, Ernst Hubeli und Marcel Meili im Gespräch mit Tibor Joanelly: Zürich - grösser, besser? Tibor Joanelly: Bauen in Zürich (Andrin Schweizer; Staufer & Hasler, Meili & Peter; Benjamin Theiler, Thomas Schregeberger; Adrian Streich, Michael Widrig; Neff & Neumann, Romero & Schaefle; Knapkiewicz & Fickert; Ernst Nikiaus Fausch Architekten; Burkhalter & Sumi; von Ballmoos & Krucker; Roger Boltshausei; Käferstein & Meister, Atelier 5, Grego & Smolenicky). Guter Zustand

Artikel-Nr.: 118723

Preis: 9,30 € inkl. MwSt.

zzgl. Versand
Lieferfristen siehe hier

Kaufen

Werk Bauen und Wohnen 3/2002. THEMA: Imagination, Notation.

Bauen + Wohnen Zürich. 2002

Standardeinband. ca. 80 S. : Werk, Bauen + Wohnen. INHALT: Philip Ursprung: Wie vom Reissbrett - Architektonische Importe in der amerikanischen Kunst der 1960er- und 1970er-Jahre. Daniel Kurjakovic: Das Bild der Architektur - Über eine mediale Transformation in der zeitgenössischen Kunst (Julian Opie, Rita McBride, Jane und Louise Wilson, James Casebere, Bernard Voi'ta, Alex Hartley). Jörg Heiser: Rückkoppelung im Raum - Die Arbeiten des dänischen Künstlers Jakob Kolding, Text auch in english. Protagonisten und Statisten - Buchrezension. Das Hochhaus: Rettung durch Vision. Die Stadt bauen? Ja. Aber welche. Wohnen an der Expo 02 - ein Nachruf. 100 Prozent Design - made in England. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 118715

Preis: 8,95 € inkl. MwSt.

zzgl. Versand
Lieferfristen siehe hier

Kaufen

Werk Bauen und Wohnen 4/2002. THEMA: Forschung im Büro.

Bauen + Wohnen Zürich. 2002

Standardeinband. ca. 84 S. : Werk, Bauen + Wohnen. INHALT: Ilka & Andreas Ruby: Forschung im Büro - Recherche à l'agence - Research in the office. Lacaton & Vassal: Klimaforschung. Wohnraumforschung (su11). Grünraumforschung (b&k+). Bernhard Franken: Bauprozessforschung. J. Mayer H.: Oberflächenforschung. Studio Basel: Schweizforschung. In der kleinen polytechnischen Stadt - Das neue Quartier Nord der EPF Lausanne (sam architekten + Flora Ruchat-Roncati). Redesign Diana: Rudolf Prohazkas Sanierung des IBM-Gebäudes in Wien. Aus scheinbar konservativer Position heraus - Thomas-Herzog-Ausstellung im DAM Frankfurt. Stadträumliches Konzept der Belle Epoque - Erneuerung der Bahnhofstrasse mit Busbahnhof in Yverdon (Bosshard & Luchsinger). Guter Zustand

Artikel-Nr.: 118716

Preis: 8,95 € inkl. MwSt.

zzgl. Versand
Lieferfristen siehe hier

Kaufen

Werk Bauen und Wohnen 5/2002. THEMA: Hafenstädte.

Bauen + Wohnen Zürich. 2002

Standardeinband. ca. 80 S. : Werk, Bauen + Wohnen. INHALT: Ariane Wilson: Alte und neue Identitäten - Zur Typologie der Hafenstädte und der Gefahr ihrer Selbstauflösung. Roberto Masiero: Antagonismus von Stadt und Hafen - und kein Ende? - Wirtschaftspolitische Aspekte eines Stadttypus und ein Wettbewerb im Hafen von Genua. Hans Geilinger: Barcelonas neuer Zugang zum Meer - Die Entwicklung der Beziehung zwischen Stadt, Hafen und Wasser. René Hardmeier, Fritz Schumacher und Jacques Herzog im Gespräch mit Irma Noseda: Basel - der Hafen muss weg. Herzog & de Meuron: Ein Ineinandergreifen von Stadt und Meer - Neugestaltung des Hafens in Teneriffa. Annette Spiro: Von der Bucht zum Stadtraum - Ein Entwurf von Paulo Mendes da Rocha für Montevideo. Aldo Rossi/Gabriele Basilico: Porti di Mare - Widmung an den verlorensten Aspekt der modernen Stadt. Überrepräsentation von Öffentlickeit - Stadthaus Scharnhauser Park. Korrekt verhalten - Wettbewerb Kunstmuseum St. Gallen. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 118717

Preis: 8,95 € inkl. MwSt.

zzgl. Versand
Lieferfristen siehe hier

Kaufen

Werk Bauen und Wohnen 6/2002. THEMA: Markt und Macht.

Bauen + Wohnen Zürich. 2002

Standardeinband. ca. 84 S. : Werk, Bauen + Wohnen. INHALT: André Bideau: Ein abstrakter Baustein - Neuer Verwaltungsbau von Burkard Meyer in Baden. Ein email-Interview mit Roger Diener, Mathias Müller, Daniel Niggli, Axel Fickert, Kaschka Knapkiewicz, Renzo Fagetti, Ernst Hubeli, Heinz Schöttli: Strategien für Objekte, Städte und Regionen - Thesen und Projekte aus der städtebaulichen Praxis. Andreas Herczog: Von der Raumplanung zur Raumentwicklungspolitik - Neue Anforderungen im Zeichen der Re-Regulierung. Urs Primas: Monomultikulturalismus - Zu den konstruierten Nachbarschaften von MVRDV. Ilka & Andreas Ruby: Bilaterales Branding - Das Impulszentrum IP.ONE von BKK-3. Philipp Oswalt: Die Stadt stimulieren - Standortentwicklung mit kapitalschwachen Akteuren und temporären Programmen. Flughafenstadt und Hügel - Wettbewerbskritik. Der Geschichte Leichtigkeit verleihen - Museum Laténium von Atelier O'i. Licht-Tresore des Belgiers Hans de Pelsmacker. Poesie und Abstraktion - Sven Ivar Lind (1902-80). Guter Zustand

Artikel-Nr.: 118718

Preis: 8,95 € inkl. MwSt.

zzgl. Versand
Lieferfristen siehe hier

Kaufen

Werk Bauen und Wohnen 7-8/2002. THEMA: Zeitlosigkeit.

Bauen + Wohnen Zürich. 2002

Standardeinband. ca. 84 S. : Werk, Bauen + Wohnen. INHALT: Martin Steinmann: Form und Dauer - Notizen zum architektonischen Denken von Roger Diener. Jacques Lucan: Die Notwendigkeit von Regeln - Livio Vacchinis Streben nach Zeitlosigkeit. Luca Ortelli: Ort ohne Zeit - Giorgio Grassi oder die Pflicht der modernen Architektur, sich mit der Architektur der Vergangenheit zu messen. Gerda Breuer: Avantgarde und Zeitlosigkeit - Vermählung von Moderne und Zeitlosigkeit im europäischen Amerikanismus. Arthur Rüegg, Hermann Köhler: Hans-Ernst Mittig: Zeitlosigkeit aus dem Cyberspace. Bernhard Giger, Rolf Mühlethaler und Jürg Sulzer im Gespräch mit Christoph Allenspach: Bewegt sich Bern? Christoph Allenspach: Bauen in Bern: Beschauliche Szene, Konkurrenz von aussen (Atelier 5; Frank Geiser; Rolf Mühlethaler; smarch architekten, Beat Mathys + Ursula Stücheli; Herbert Ehrenbold + Barbara Schudel; Fritz Schär+ Michael Smolenicky; Marco Graber + Thomas Pulver; Werkgruppe AGW; Reinhard + Partner; Büro B; Andrea Roost; Marie-Claude Bétrix + Eraldo Consolascio). Guter Zustand

Artikel-Nr.: 118719

Preis: 10,50 € inkl. MwSt.

zzgl. Versand
Lieferfristen siehe hier

Kaufen

Werk Bauen und Wohnen 9/2002. THEMA: Kunstwelt Sport.

Bauen + Wohnen Zürich. 2002

Standardeinband. ca. 84 S. : Werk, Bauen + Wohnen. INHALT: Nanne de Ru: Eine Frage der Organisation - Informelle Sportpraktiken als Herausforderung der Raumproduktion. Kurt Handlbauer: Tokyo Urban Golf - Extensiver Sport in der intensiven Stadt. André Bideau: Kinetisches Spektakel - Projekt für eine Sportlandschaft als regionaler Motor. Andreas Ruby: Die Domestizierung des Sports - Drei Beispiele einer zeitgenössischen Wohnkörperkultur. EZCT: Medium der Verwandlung - und der Subversion? - Körper und Raum als performative Settings. Ursula Riederer, Nicoletta Ossanna Cavadini: Universität Lugano - Campus im Park - Bericht und Kommentar. LED - Licht in Warteposition. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 118720

Preis: 8,95 € inkl. MwSt.

zzgl. Versand
Lieferfristen siehe hier

Kaufen

Warenkorb

enthält 0 Produkt(e)
Gesamtbetrag:
0,00 €

Schnellsuche



K
A
T
A
L
O
G

S
U
C
H
E
upArrow
    upArrow